Springe zum Inhalt

The Work

Hier kannst du dir das KOSTENLOSE EINSTIEGSPAKET herunterladen und The Work selbst ausprobieren! Du erfährst einiges darüber, wie The Work funktioniert, was du durch diese Praxis für dich tun kannst und wer Byron Katie ist.

Was ist “The Work“ - Es ist nicht mehr und nicht weniger als ein Prozess, mit dessen Hilfe wir uns selbst Fragen stellen und uns selbst ehrlich antworten. Die Kraft dieses Prozesses liegt in den Antworten, die wir finden - oder die uns finden, wenn wir dafür offen sind.

Angstbasierte Gedanken, an die wir glauben, ohne sie wirklich überprüft zu haben, verursachen unseren Stress und unser Leiden. The Work arbeitet mit diesen belastenden Gedanken statt  gegen  sie:

Wir identifizieren zunächst die Gedanken, die uns belasten, und bringen sie zu Papier. Danach hinterfragen wir sie mit Hilfe von vier Fragen und evtl. einigen Unterfragen. Zum Schluss kehren wir jeden Gedanken um und suchen nach Beispielen für die Umkehrungen. Was so wenig spektakulär klingt, kann in seiner Wirkung tatsächlich „weltbewegend“ sein und uns auch von richtig „alten Geschichten“ befreien.

Wenn wir The Work praktizieren, entsteht mit der Zeit eine andere, eine offene, grundfreundliche, bejahende Lebenshaltung – übrigens auch sich selbst gegenüber. Mit Hilfe von The Work verlernen wir allmählich die anstrengende Gewohnheit, uns selber unglücklich zu machen. Auf ganz natürliche Weise fördert The Work auch eine meditative Lebenshaltung, ein Jetz-Hier-Sein.

Jeder Mensch mit einem offenen Geist kann The Work machen. Und das jederzeit, wann immer erforderlich, allein oder zu zweit, schriftlich oder mündlich. Wir brauchen dazu keinen Guru, keine Lehre, kein Dogma. Probiere es selbst aus, mit dem kostenlosen Einstiegspaket

Über Byron Katie